I N F O R M A T I O N E N 

ZU INSEKTENSCHUTZ




Mehr zu Insektenschutz

STECHMÜCKE, WESPE & CO.


Stechmücke, Wespe, Fliege & Co. können im Wohnraum ganz schön nerven. Fix oder klappbar installierte Insektenschutzgitter lassen die kleinen Eindringlinge da, wo sie hingehören, nämlich draußen in der Natur. 

Insekten und Kleintiere wie beispielsweise Mäuse und Frösche gehören in die Natur und haben im Haus nichts verloren. Passgenauer Insektenschutz verhindert das Eindringen von Fliege, Mücke und Co. bei geöffneten Fenstern und Balkontüren. Damit Sie stets frische Luft ohne Quälgeister genießen können.

 



05_Insektenschutz_Michael_Pudel_Fensterbauer_in_Reutlingen.png

02_Insektenschutz_Reutlingen_Michael_Pudel_Fensterbauer_und_Zubehor.jpg

04_Insektenschutz_Fenster_Sonnenschutz_und_Zubehor_Michael_Pudel_Fensterbauer_Reutlingen.jpg


INSEKTENSCHUTZ - WAS MUSS MAN BEACHTEN?

Lichtschächte zu Keller-, Nutz- und Hobbyräumen werden häufig zum Sammelbecken für Spinnen, Laub und Schmutz. Doch das muss nicht sein. Moderne Lichtschachtabdeckungen sind problemlos und sicher begehbar und sorgen dafür, dass Krabbeltiere, Blätter und Schmutz draußen bleiben. Damit Sie Ihre kostbare Zeit angenehmer verbringen können, als mit der Reinigung verschmutzter Lichtschächte.



empty